Herzlich Willkommen …

… auf der Homepage der Gesellschaft für Social Groupwork e.V.,
dem deutschen Chapter der IASWG!


Neues vom Vorstand!

Am Samstagabend der Jahrestagung sind vier Vorstandsmitglieder feierlich nach ihrer 6jährigen Amtszeit verabschiedet worden: Klaus Martin Ellerbrock, Melanie Kugelmeier, Hilde Müller de Navarro und Jenny Vest. Unter der Moderation von Marie Gurr und Ingo Junker wurden ihre Arbeit und ihr großes Engagement für die Gesellschaft mit viel Wertschätzung, Anerkennung und Liebe von den anwesenden Mitgliedern zum Ausdruck gebracht; durch sehr persönliche berührende Worte, kleine Anekdoten und großer Dankbarkeit.

Am Sonntag gab es Neuwahlen. Als neuer Vorstand stellt sich vor:
Thomas Jansen, Präsident
Ulrike Overs, Vize
Marie Gurr, Schriftführerin
Ingo Junker, Kassenwart
Hilda Baar-Kooij, Beisitzerin
Ute Leroy, Beisitzerin

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Arbeit sowie eure Anregungen und Angebote!

Berichte zu der sehr gelungenen Methodenwerkstatt folgen in Kürze.


Save the Date

Ihr möchtet das Jahrestreffen im nächsten Jahr nicht verpassen?
Dann blockt euch gerne bereits den Termin:
15.03. – 17.03. 2019 im Nell Breuning Haus in Herzogenrath

P.S: Nach der Methodenwerkstatt ist vor der Methodenwerkstatt….
Unsere Planung für 2019 starten wir im April. Wir freuen uns über Anregungen und Angebote unter SocialGroupwork@web.de


Social Groupwork ist …

Unsere „Gesellschaft für Social Groupwork e.V.“ ist ein Fachverband der die Methode der Sozialen Gruppenarbeit in Theorie, Ausbildung und Praxis fördert.

pfeil … unsere Gesellschaft und das internationale Netzwerk

aktiv und vernetzt …

Wir entwickeln Groupwork im Austausch miteinander weiter. Besuchen Sie unsere Tagungen, Methodenwerkstätten und Praxisbesuche.

pfeil… Aktivitäten, an denen Sie sich überwiegend auch ohne Mitgliedschaft beteiligen können

methodisch …

Social Groupwork ist eine professionelle, auf Emanzipation gerichtete und ressourcenorientierte Methode sozialen Lernens.

pfeil… über Social Groupwork – Hintergrund, Definition und Entwicklung